Samstag 29. April 2017

Letzte Tweets

Laudato si'

Die zentralen Botschaften der Enzyklika sind: Der Klimawandel und die skrupellose Ausbeutung der natürlichen Ressourcen bedrohen die Zukunft unseres Planeten. Die ökologische Frage ist eine Gerechtigkeitsfrage. Papst Franziskus kritisiert die Rücksichtslosigkeit des Menschen gegenüber der Natur und gegenüber seinem Nächsten gleichzeitig. Es steht in der Macht der menschlichen Gemeinschaft, umzusteuern und die fatale Dynamik aufzuhalten.

Laudato si' – über die Sorge für das gemeinsame Haus

Eine entwicklungspolitische Sicht auf die Enzyklika Laudato si' von Papst Franziskus erstellt von der Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission.

Globales Fest zum einjährigen Jubiläum der Enzyklika Laudato si'

Wissenschaftler/innen und politische Entscheidungstragende, zivilgesellschaftliche Vertreter/innen und Freiwillige, sie alle beschreiben die Wirkung der Enzyklika Laudato si' in ihrem ersten Jahr. Eine Kurzvideo-Serie mit all diesen Stimmen wird anlässlich der globalen Laudato Si' Woche veröffentlicht.

Die Lebensstil-Kampagne

der KOO Mitglieder

 

 

»Richtig Spenden«

 
Tipps & Kriterien für

"richtiges" Spenden

Info-Hotline: 01/317 03 21

 

KOO
Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission
Türkenstraße 3/3
1090 Wien
Telefon: +43-(0)1-3170321
Mail: info@koo.at
Darstellung:
http://www.koo.at/